SOEHNE GmbH - Hallenbau, Gewerbebau, Industriebau, Gebäudelösungen aus Stahl 
Eigene Fertigung / Produktion Unsere Zertifikate Unsere Referenzen Ansprechpartner / Kontakt / Anfahrt Unterstützung / Sponsoring
 
Einweihung der neuen Fertigungsstätte 22.05.14

Zurück zur Startseite
Einweihung Fertigungsstätte Zum Tag der offenen Tür anläßlich der Einweihung ihrer neuen Produktionsstätte hatte die SOEHNE GmbH am 22. Mai 2014 in den südlichen Industriepark West in Schönebeck geladen.

Bei der feierlichen Einweihung hielt zunächst der Geschäftsführer die ersten Grußworte und berichtete ausführlich über die Entstehungs-geschichte des Unternehmens.

Er bedankte sich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Schönebeck für die konstruktive Zusammenarbeit.

Mit der Neuerrichtung der Fertigungsstätte folge das Unternehmen der langfristigen Strategie zur Firmenentwicklung.
  Mit der neuen Fertigungshalle verfügt die
SOEHNE GmbH nunmehr über ca. 1.500 m²
hochmoderne Fertigungsfläche.

Die SOEHNE GmbH ist Franchisenehmer des Weltmarktführers im Systemhallenbau, der Lindab Buildings GmbH aus Luxemburg.

Durch diesen strategischen Fokus auf die Produkte des Marktführers ist gewährleistet, dass jederzeit ein Zugriff auf technisch ausgereifte und innovative Produkte bzw. Dienstleistungen im Interesse des Kunden besteht.
Einweihung Fertigungsstätte
Einweihung Fertigungsstätte Für die Einladung bedankte sich auch die  Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft, Sachsen-Anhalt, Frau Dr. Tamara Zieschang.

Sie wünschte dem Unternehmen weiterhin positives Wachstum und Mut für weitere Investitionen.

Sie lobte ausdrücklich das Engagement für den Sport und die Schulen.
  Der Landrat des Salzlandkreises, Herr Ulrich Gerstner, überbrachte die Glückwünsche vom Salzlandkreis.

Er bedankte sich nicht nur für das Engagement im Fußball, sondern auch für die beachtlichen Investitionen für ein weiteres Wachstum in der Region.
Einweihung Fertigungsstätte
  Einweihung Fertigungsstätte Der neue Oberbürgermeister der Stadt Schönebeck, Herr Bert Knoblauch, gratulierte herzlich zur neuen Produktionsstätte und darüber hinaus zur gesamten Unternehmensentwicklung.

"Die neue Halle mit Büro- und Sozialtrakt ist ein Schmuckstück geworden, ein echter Hingucker.
Was den Hallenbau angeht, ist Ihr Unternehmen der Profi in unseren Breiten und Sie haben auch hier im Industriepark bereits mehrere deutliche Spuren hinterlassen.", so Schönebecks Oberbürgermeister.

Das alles ist gut für den Ruf als Wirtschafts-standort und stehe für ein Bekenntnis zum Standort in Schönebeck.
  Nach dem offiziellen Teil bestand für alle Teilnehmer die Möglichkeit auf interessante Gespräche.

Parallel dazu wurden technische Sachvorträge
gehalten.

Es waren Stände vorbereitet, an denen sich u.a. die folgenden Unternehmen päsentierten:

- NOLD Objekteinrichter, Magdeburg
- Deutschtec, Petershagen/Eggerdorf
- Magdeburger Schweißtechnik GmbH, 
  Barleben
- Lindab Buildings GmbH, Luxemburg
- Adolph Würth GmbH & Co.KG, Magdeburg
- Erdgas Mittelsachsen GmbH, Schönebeck
Einweihung Fertigungsstätte
  Einweihung Fertigungsstätte Bedanken möchte sich die SOEHNE GmbH
für die aktive Unterstützung während der aufwendigen Vorbereitung der Veranstaltung durch die

Ergdas Mittelsachsen GmbH

aus Schönebeck.
  Ebenfalls recht herzlichen Dank sagen die Mitarbeiter der SOEHNE GmbH für eine sehr professionelle Organisation und Durchführung unserer Einweihung an die Firma

JonnyB-music GmbH

aus Oschersleben.
Einweihung Fertigungsstätte
<< Seite zurück  
 
© SOEHNE Kompetenz-aus-Stahl GmbH - Impressum